Dokumentation „Skid Row Marathon“ am 23.02.2019

Rennen als Brücke zurück ins Leben

Am Samstag 23.02.2019 zeigen wir um 17:00 Uhr in der Kino Passage in Erlenbach
den Kinofilm „Skid Row Marathon“ im Rahmen einer Benefiz-Veranstaltung.
Der Film ist Original mit deutschen Untertiteln und dauert ca. 85 min.
Der Eintritt ist frei, aber wir freuen uns über Spenden,
Der Erlös kommt unsere beiden sozialen Projekte bzw. Einrichtungen zu Gute,
die wir seit Jahren schon unterstützen (Wohnheim der Lebenshilfe Erlenbach und das Kinderhilfsprojekt „Future for Kids“).

Kino-Bistro geöffnet ab 15:00 Uhr – Kaffee, Kuchen und Snacks
Einlass ins Kino ab 16:45 Uhr

Skid Row Marathon – der Film
Vier Jahre lang haben die deutsche Produzentin Gabriele Hayes und ihr Mann, der amerikanische Regisseur Mark Hayes,
“Skid Row Marathon” gedreht.
Die Doku erzählt die Geschichte des Richters Craig Mitchell, der am Gericht in Los Angeles arbeitet und vor einigen Jahren den
Laufclub “Skid Row Running Club” gegründet hat.

Aus dem Inhalt:
Montags, donnerstags und jeden zweiten Samstag joggt Mitchell seitdem frühmorgens durch Los Angeles.
An seiner Seite: ehemalige Obdachlose, Alkoholiker und Drogenabhängige. Sie leben auf Skid Row,
einem der ärmsten Viertel in Los Angeles. Dort hausieren tausende Menschen in selbstgebastelten Plastikzelten am Straßenrand.
Aus den verschiedensten Gründen ist ihr Leben irgendwann aus dem Ruder gelaufen. Mitchell hofft, dass sie durch das
Laufen eine Brücke zurück ins Leben bauen.

Einmal pro Jahr reist die Gruppe zu einem internationalen Marathon nach Rom, Ghana oder Vietnam.
Für viele im Running Club ist es das erste Mal, dass sie die USA verlassen. 

“Skid Row Marathon” erzählt viele positive Geschichten, spart aber auch Rückfälle und dunkle Kapitel nicht aus. Beim Los Angeles Film Festival gewann die Doku gleich zwei Preise: Den Publikumspreis für die beste Doku und den LA Muse Preis.

Interessante Impressionen über den Film:
Bericht im Spiegel
und
im Cinepreview
Außerdem noch ein Trailer in YouTube

Freie Trainingsgruppe TRIATHLON!

Seit Oktober haben wir unser Sportangebot um die freie Trainingsgruppe TRIATHLON erweitert.

Triathlon beim Barbarossalauf Erlenbach a. Main ist:

  • gemeinsames Training, neben dem Laufen auch für Schwimmen und gemeinsame Radausfahrten
  • gemeinsame Teilnahme an Wettkämpfen
  • Representation des Vereins auch bei Triathlon-Wettkämpfen
  • Austausch (Erfahrungen, Trainingsmethoden, Tipps, usw.)
  • Organisation von Schwimmkursen etc.

Mehr Information in unserer Rubrik Ausdauersport

Ansprechpartner ist Theresa Alexander.
E-Mail triathlon(at)barbarossalauf(dot)de

Nachmeldung für einen guten Zweck!

Unser Sponsor COMLINE AG übernimmt für jeden Nachmelder die Hälfte der Nachmeldegebühr. Diesen Betrag spenden wir in Abstimmung mit dem Sponsor für das  Wohnheim der Lebenshilfe in Erlenbach!

Das heißt jeder Nachmelder der Hauptläufe zahlt mit 2,00 EUR nur die Hälfte der Nachmeldegebühr und weitere 2,00 EUR werden von der COMLINE AG pro Nachmelder gesponsert.

Jetzt braucht ihr nur noch vorbeizukommen, euch anzumelden und zu Laufen. Jede Nachmeldung für einen guten Zweck!

Die Startgebühr für den Zwergenlauf und die Schülerläufe ist am Sonntag natürlich wie immer kostenlos.

Jetzt schon Nachmeldezettel herunterladen!

Lasst’s euch schmecken beim Barbarossalauf!

Am 2. Juli wird im Wohlfühlbereich auf dem Saint-Maurice-Platz die Bewirtung des 11. Barbarossalaufs auf alle Besucher und Sportler ausgerichtet.
Nudeln und Snacks sowie Kaffee und Kuchen als kulinarische Abrundung des frühen Abends – frisch zubereitet von der Mensa des Hermann-Staudinger-Gymnasiums mit Unterstützung der nächstjährigen Abiturienten.
Auch Vegetarier und Veganer kommen auf ihre Kosten.

Kleine Auswahl:

  • Pasta mit Zitronenhähnchen und Knusperbrösel
  • Pasta mit getrockneten Tomatem (vegan)
  • Foccacia mit Tomaten und Pesto (vegan)
  • Schnitzelbrötchen
  • Käse-Snack
  • Kaffee und Kuchen

Der Getränkeverkauf erfolgt durch die KJG Erlenbach.
Somit ist auch die komplette Bewirtung in nachhaltigen und gemeinnützigen Händen

Wir sagen nur: Lasst’s euch schmecken!

 

Frohe Weihnachten und Alles Gute für 2017!

Ein tolles Jahr ist fast vorbei!

Jubiläums-Barbarossalauf, Marathon-Reise nach Paris, Laufen und Comedy mit Olympiasieger
Dieter Baumann, Lauftreff, Volksläufe, Spendenprojekt und viele große und kleine Aktivitäten!
….. und für 2017 haben wir schon wieder vieles geplant und noch viele Ideen!

Wir, Lauftreff, Vorstand und Organisationsteam wünschen allen Vereinsmitgliedern,
Läufern und allen Freunden des
Erlenbacher
Barbarossalaufes

ein frohes Weihnachtsfest, einige besinnliche Tage und einen
guten Rutsch ins neue Jahr!

Vorstand neu gewählt!

Satzungsgemäß wurde bei der Mitgliederversammlung am 28.10.2016 der Vorstand neu gewählt.

Bei den Neuwahlen gab es eine Veränderung im Vorstand. Der Bereich Sport ist durch Andreas Stürmer neu besetzt. 1. Vorsitzender bleibt Michael Witte und Tim Dyroff ist weiterhin Vorstand für Finanzen. Als Kassenprüfer wurden Ursula Hansen und Uwe Kampf bestätigt. Verantwortlich für die Organisation des Barbarossalaufs und für die Öffentlichkeitsarbeit ist Hans Joachim Alexander. Den Lauftreff führt Uwe Kampf zusammen mit Detlef Jäschke und Stefan Bär.

Der neu gewählte Vorstand (v.l.n.r): Tim Dyroff (Finanzen), Michael Witte (1. Vorsitzender), Andreas Stürmer (Sport)

Probelaufen auf der Barbarossalaufstrecke

Viele kennen schon die attraktive Laufrunde durch den Ortskern von Erlenbach a. Main.

Wer sie aber noch nicht kennt oder sie einfach vorher wieder mal laufen will, dem bieten wir folgende Termine zum Probelaufen an:
Donnerstag, 16.06.2016 um 19:00 Uhr
und
Montag, 20.06.2016 um 19:00 Uhr

Treffpunkt ist an der Stadtapotheke (Adresse: Elsenfelder Straße 3, 63906 Erlenbach am Main).

Detailierte Informationen zur Laufstrecke findet ihr unter http://barbarossalauf.de/barbarossalauf/streckeninformationen/

Wir freuen uns auch euch!

Achtung! Das Probelaufen findet auf eigene Gefahr statt. Die Strecke ist nicht abgesperrt.

Probelaufen auf der Laufstrecke

Viele kennen schon die attraktive Laufrunde durch den Ortskern von Erlenbach a. Main.

Wer sie aber noch nicht kennt oder sie einfach vorher wieder mal laufen will, dem bieten wir folgende Termine zum Probelaufen an:
Donnerstag, 18.06.2015 um 19:00 Uhr
und
Montag, 22.06.2015 um 19:00 Uhr

Treffpunkt ist an der Stadtapotheke (Adresse: Elsenfelder Straße 3, 63906 Erlenbach am Main).

Detailierte Informationen zur Laufstrecke findet ihr unter http://barbarossalauf.de/barbarossalauf/streckeninformationen/

Wir freuen uns auch euch!

Achtung! Das Probelaufen findet auf eigene Gefahr statt. Die Strecke ist nicht abgesperrt.